Agenda Angebote Was tun bei Downloads Fotos & Berichte Über uns Links  

Konzert Klangfarben und Lichterspiel vom Sonntag, 10. Februar 2019 um 19.00 Uhr

Es ist des Schauspielers und Lichtgestalters Mischa Niedermanns Idee, die Aussagen der Musik mit Lichtwirkungen zu verdeutlichen und zu untermalen. Töne und Farben werden den Raum füllen. Klang und Licht sollen einander ergänzen. Das Licht setzt die der Musik innewohnende Bewegung und deren Ausdruck um. Es macht Musik sichtbar. Orgelklänge treffen auf farbige Lichtmuster und Farbstrahlen beleben und umspielen die Musik. Das Konzert bietet somit einen Genuss für Ohr und Auge. Regula Dudás suchte bei der Auswahl Stücke unterschiedlichen Charakters, was ein abwechslungsreiches Programm verspricht. Dabei soll sicht- und hörbar werden, was die Orgel an Klangfarben und an dynamischen Möglichkeiten zu bieten hat. (pps)
mehr...

Spiel- und Spassnachmittag

Am 12. sowie 26. Februar 2019 treffen wir uns wieder im Einkehrsaal um zusammen zu spielen, plaudern und Spass zu haben. Es sind alle Spielfreudigen herzlich eingeladen.

Textwerkstatt für Mitarbeitende, freiwillige Helfer und Behördenmitglieder

Der Ausflug mit den Senioren ist vorbei und nun sollte noch jemand einen Bericht schreiben… Man möchte einen Anlass möglichst ansprechend ausschreiben, aber weiss nicht wie… Für das Kirchenblatt ist der Text verfasst, aber ein treffender Titel fehlt… Samstag, 16. Februar 2019 9 - 12 Uhr (mit Kaffeepause) Marthalen, Treffpunkt (oberhalb Mehrzweckhalle) Die Kirchgemeinden Weinland Mitte führen gemeinsam eine Textwerkstatt durch. In dieser Textwerkstatt lernen Mitarbeitende, Freiwillige, Pfarrpersonen und Behördenmitglieder das kleine ABC des Journalismus – nicht intellektuell abgehoben - sondern praxisnah zeigt der Kurs, wie gute Texte gelingen. Die Teilnahme ist kostenlos. Kursleitung: Christian Schenk, Redaktor der Zeitschrift «notabene» Sind Sie interessiert? Bitte melden Sie sich mit Ihren Kontaktangaben (inkl. E-Mail-Adresse) bis 20. Januar 2019 bei Eveline Lüthi, Marthalen, Tel. 052 301 13 50 oder E-Mail eveline.luethi@8460.ch an. Haben Sie Interesse, aber das Datum passt nicht? Oder würden Sie unsere Kirchgemeinden gerne beim Schreiben von Texten unterstützen? Dann melden Sie sich bitte ebenfalls bei Eveline Lüthi.

Segelferien für Jugendliche in den Sommerferien 2019

Ein Segelerlebnis mit viel Natur, Wind und Wellen Segel hissen und anpacken wie ein Seemann oder -frau – Wind in den Haa-ren – Städtchen entdecken – Leuchttürme – Baden im Ijsselmeer - in Kojen schlafen – Gemeinschaft erleben – Gespräche untereinander. Eine Woche auf dem Segelschiff „Passaat“ durchs Watten-, Ijsselmeer segeln. Das Schiff wird geführt von einem Skipper und wir helfen mit dem Matrosen zusammen fleissig die Segel zu hissen und Wendemanöver zu machen. Wind und Gezeiten werden unsere Route im Wattenmeer bestim-men. Starten werden wir im Hafen von Harlingen. Von da aus segeln wir je nach Gezeiten im Wattenmeer die Inseln Texel, Vlieland, Terschelling oder Ameland an, danach gehen wir ins Ijsselmeer, wo wir Makuum ansteuern werden. Auf der letzten Etappe geht es dann zurück von Makuum nach Harlingen, wo dann der Car für die Rückreise wartet. Auf dem Schiff arbei-ten wir als Crew zusammen und erleben die Gemeinschaft in einem beson-deren Umfeld. Eine Kochcrew wird uns an Bord mit Frühstück, Mittagslunch und Abendessen verwöhnen. Jeden späteren Nachmittag können wir ein anderes Städtchen entdecken und, sofern das Wetter mitspielt, Sonnenun-tergänge bestaunen. Zurück auf dem Schiff werden wir noch zusammensit-zen und anregende Gespräche haben über Gott und die Welt oder mitei-nander spielen. Anreise Sonntagmorgen, 11. August 2019 um 07.30 Uhr Besammlung am Bahnhof Marthalen, mit dem Car durch Deutschland nach Niederlande zur Hafenstadt Harlingen. Dort können wir um 20.00 Uhr unser Schiff beziehen. Rückreise Freitagmorgen, 16. August 2019 um 08.30 Uhr werden wir die Rückreise mit dem Car antreten und gegen 21.00 Uhr wieder in Marthalen am Bahnhof eintreffen. Kosten Fr. 560.-. pro Jugendliche. Nach definitiver Anmeldung ist der Betrag im Falle einer Abmeldung zu begleichen. Wir empfehlen den Abschluss einer Annullationskostenversi-cherung Vorbereitungstreffen Wir treffen uns am Mittwoch, 21. Juni 2019 um 19:30 Uhr in der Kirche Trüllikon zum Vorbereitungstreffen. Dort lernst du die anderen Teilnehmer kennen, wir machen ab, wer in welcher Koje (2-er und 4-er Kojen) schläft, erstellen gemeinsam die Regeln, wir erklären, warum es einem nicht schlecht wird und zeigen, wo es hingehen könnte. Anmeldung Mit dem Anmeldetalon kannst du dich bis Freitag, 22. Februar 2019 an-melden. Deine Anmeldung ist definitiv und wird von René bestätigt. Die Teilnehmerzahl (20 Plätze) ist beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Jugendliche erhalten 5 Punkte im Juki- und Kon-fpass. Organisation, Kontakt & alle möglichen Fragen Team: René Büchi, Anita Keller, Christian Moro und Marianne Hablützel (alle aus Trüllikon oder Truttikon) Melde dich ungeniert bei all deinen Fragen zu den Segelferien bei mir: René Büchi, sekretariat-tt@zh.ref.ch oder 079 672 93 27

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Hier finden Sie die Statistik über die Veränderung der Anzahl Pfarrstellenprozente seit 2015
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Nächste Anlässe:
Textwerkstatt für Mitarbeitende, freiwillige Helfer und Behördenmitglieder
Am 16.02.2019 um 09:00 Uhr
Marthalen (oberhalb der Mehrzweckhalle), Eveline Lüthi
mehr...
Kolibri (Kindergarten und 1. Klasse), Einkehrsaal
Am 16.02.2019 um 09:30 Uhr
Einkehrsaal,
mehr...
Gottesdienst
Am 17.02.2019 um 09:30 Uhr
Kirche Hausen, Hannes Brüggemann-Hämmerling, Pfr.
mehr...
Ausflug Club 4 und Juki 5
Am 20.02.2019 um 13:45 Uhr
, Karin Schmid
mehr...
Nachmittag 65+, Einkehrsaal
Am 20.02.2019 um 14:00 Uhr
Einkehrsaal, Hannes Brüggemann, Pfr., Käthy Steiner
mehr...