Agenda Angebote Was tun bei Downloads Aktuelles und Rückblick Über uns Links  

24.11. Brillanter Orgel Nonstop

Am Ossinger Orgel Nonstop vom vergangenen Sonntag konzertierten die beiden jungen Organisten Andreas Vogel und Benjamin Graf erstmals auf der soeben total überholten, 97 Jahre alten Orgel der Dorfkirche Ossingen. Sie reizten mit ihrem Spiel das Instrument nach allen Klangfarben und Möglichkeiten aus und zeigten, was in diesem Instrument steckt. Sie boten dem Publikum einen eindrücklichen Einblick in die Möglichkeiten dieses wunderbaren, selten gewordenen Orgeltypus.
Andreas Vogel spielte zeitgenössische Filmmusik. Diese für Orgel adaptierten Werke führen die Tradition der Kinoorgel aus der Stummfilmzeit weiter. Ernsthafte Szenen, hektische Augenblicke, aufreizende Passagen, heitere Momente und dramatische Sequenzen wechseln in rascher Folge und lassen die Orgel dröhnen, rauschen, säuseln oder entlockte dem Instrument weiche Flötenklänge.
Benjamin Graf spielte „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns in einer für Orgel angepassten Fassung. Zwischen den einzelnen Szenen erzählte er die Geschichte. Er liess den majestätisch schreitenden König der Tiere, der Löwen, einziehen, Elefanten und Schildkröten tanzen, den Kuckuck rufen, Vögel zwitschern und den Schwan mit seinem perfekt weissen Gefieder vorbeischwimmen.
Die von den beiden Musikern gewählten Programme passten sehr gut auf diese in der romantischen Orgelbautradition stehende Kuhn-Orgel. Sie verstanden es, ihre Möglichkeiten an Klangfarben und Effekten ausgezeichnet auszunutzen. Am Orgel Nonstopp darf man während des ganzen Nachmärtachmittags jederzeit in die Kirche eintreten und so lange verweilen, wie man mag. Das Publikum darf auch auf der Empore den Spielern zuschauen. Diese zum 90-Jahrjubiläum der Orgel 2012 ins Leben gerufene Veranstaltung am Nachmittag des Nachmärts fand nun bereits zum siebten Male statt. Die Organistinnen und Organisten spielen jeweils aussergewöhnliche Musik und zeigen, dass die Orgel ein Musikinstrument wie jedes andere ist.

 
Der diesjährige Suppensonntag findet am 15. März 2020 um 10:30h in der Aula des Schulhauses Pünt statt. Wir unterstützen das Bildungsprojekt "Paza la Paz" (ein Schritt zum Frieden) in den Armenvierteln Kolumbiens. Klicken Sie auf "mehr...", um zu erfahren, wer den Gottesdienst gestaltet und wer ausserdem noch mitwirkt.
mehr...
Warum planen die 5 Kirchgemeinden Weinland Mitte den Zusammenschluss möglichst per 01.01.2022? Was bedeutet dies für die 5 Kirchgemeinden? Was für die verschiedenen Angebote? Antworten hierzu finden sie beim Klicken auf den Link.
mehr...
Lesen Sie hier den wunderschönen Bericht von Silvia Müller vom 04.02.2020 in der Andelfinger Zeitung zum Orgelkonzert vierhändig und -füssig mit Regula Dudás und Andrea Schefer.
mehr...
Die neue Ausgabe des chileblatt.regional ist als pdf-Datei zum Download verfügbar.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Nächste Anlässe:
Spiel- und Spassnachmittag
Am 25.02.2020 um 14:00 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Katharina Steiner
mehr...
Spiel- und Spassnachmittag
Am 10.03.2020 um 14:00 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Katharina Steiner
mehr...
3. Klass-Unti
Am 12.03.2020 um 15:20 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Karin Schmid
mehr...
Juki 5
Am 19.03.2020 um 15:20 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Karin Schmid
mehr...
Spiel- und Spassnachmittag
Am 24.03.2020 um 14:00 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Katharina Steiner
mehr...
3. Klass-Unti
Am 26.03.2020 um 15:20 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Karin Schmid
mehr...
Juki 5
Am 02.04.2020 um 15:20 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Karin Schmid
mehr...
Club 4
Am 07.04.2020 um 15:20 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Karin Schmid
mehr...
3. Klass-Unti
Am 23.04.2020 um 15:20 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Karin Schmid
mehr...
Juki 5
Am 30.04.2020 um 15:20 Uhr
Ossingen, Einkehrsaal, Karin Schmid
mehr...